cemetery-1697469_1280.jpg

Liebevolle Verabschiedung

Beim letzten Weg Ihres Angehörigen, Partners, Freundes sind für Sie tröstende Worte so wichtig. Das Leben desjenigen Revue passieren zu lassen, erfordert Einfühlungsvermögen für einen Abschied in Würde.

 

Nach einem Vorgespräch, das gerne telefonisch erfolgen kann - jetzt in Zeiten von Corona - setzte ich mich mit Ihnen zusammen, und Sie und gerne auch weitere Personen erzählen mir aus dem Leben des Verstorbenen, damit ich eine Rede schreiben kann, wie Sie sich das wünschen. Empathisch - mitfühlend, tröstend.

Ich stehe Ihnen als Trauerredner ab 200 € zur Verfügung. Erhöhter Aufwand z.B. für zwei Termine bei einer Verabschiedung und späterer Urnenbeisetzung oder einer längeren Anfahrt wird mit 50 €/Stunde berechnet. Die gesetzliche MWSt. kommt jeweils hinzu.

Fahrtkosten werden mit 0,40 € pro gefahrenen km berechnet.

Ich nehme mir Zeit, um mit Ihnen gemeinsam den Rahmen und den Ablauf zu besprechen - eventuell auch mit einem Mitarbeiter des Beerdigungsinstituts. Gerade bei einer Beisetzung ohne einen Geistlichen, ist es wichtig, tröstliche Worte zu finden (konfessionsübergreifend). Auf Wunsch können Gebete oder auch Fürbitten eingebaut werden. Vielleicht gibt es auch einen Abschiedsbrief oder besondere Worte eines engen Freundes, die vorgelesen werden sollen oder in die Rede eingearbeitet werden sollen. Ich bin dafür offen, die Gedenkfeier so zu gestalten, dass sie dem Verstorbenen gefallen hätte. Die von mir verfasste Rede ist immer ganz individuell.

 

 

 

Die jeweils genannten Preise sind Standardpreise für eine Rede eines üblichen Umfangs. Weitere Besprechungszeiten oder der Aufwand für weitere Termine wird mit Ihnen im Einzelnen abgesprochen und entsprechend kalkuliert.

Was sagen Angehörige und Freunde zu meinen Reden?

  • Vielen Dank für die tröstenden Worte. Ich fand es schön, dass sie die besonderen Erlebnisse aus der Kindheit erzählt haben. (H. H., Sept. 2021)

  • Sie haben das richtig gut gemacht (F. H., Sept. 2021)

  • Hallo Frau Volk, vielen Dank für die Ansprache und den Gebetstext. Ich fand es wirklich gut wie Sie C. in der Ansprache dargestellt haben. Ich glaube, er hätte dem vollkommen zugestimmt. (P. L., Juli 2021)

  • Lieben Dank, Frau Volk. Sie haben das absolut toll gemacht. Es war ein würdiger Abschied. Die Worte haben mir sehr gut getan. (M. H., Juli 2021)

  • Guten Tag Frau Volk, ich möchte betonen, dass mir die Grabrede sehr gut gefallen hat. Sie wird mir helfen, ein gutes Andenken an den Verstorbenen zu bewahren. (B. R., Juli 2021)

  • Sehr gut gemacht. (B. M., Juni 2021)